+44(0)7903 92 98 95

Vor Beginn der Elternzeit werde ich mit Ihnen zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass der Übergabeprozess abgeschlossen ist und ich in der Lage bin, Ihre Erwartungen zu erfüllen. Diese Formulare und Vorlagenbriefe sind für Arbeitgeber zu verwenden, um auf die schriftlichen Mitteilungen und Mitteilungen der Mitarbeiter zu reagieren. Die Formulare stammen aus den Verordnungen des Parental Leave and Employment Protection Act 1987. Vielen Dank im Voraus, dass Sie mir erlaubt haben, mir diese Zeit zu nehmen, damit ich mich erholen und Zeit damit verbringen kann, mich um mein neues Baby zu kümmern. Bitte lassen Sie mich wissen, ob es irgendwelche Formulare gibt, die ich vor meiner Abwesenheit ausfüllen muss, oder ob es noch etwas gibt, was ich tun kann, um den Übergang zu erleichtern. Wenn ich während meines Mutterschaftsurlaubs kontaktiert werden muss, kontaktieren Sie mich bitte unter jessica.myers@email.com oder 234-123-2345. In diesem Brief werden Adress- und Kopfzeileninformationen sowohl für den Absender als auch für den Empfänger eingegeben. Es werden Informationen über die Erwartungshaltung eingegeben, z. B. das Fälligkeitsdatum. Schließlich werden die Urlaubsanfrage-Informationen eingegeben, z. B. wie lange abgefragt wird und die genauen Datumsangaben des Urlaubs.

Die meisten Elternurlaubsanfragen erfordern keine beigefügten Unterlagen. Ihr Arbeitgeber kann jedoch nach dem Absenden des Schreibens zusätzliche Unterlagen, z. B. ein ärztliches Attest, anfordern. Während alle Arbeitnehmer Anspruch auf bis zu 4 Wochen Elternurlaub pro Jahr haben (von einem Gesamtanspruch von 18 Wochen), müssen Arbeitnehmer, die den Urlaub in Anspruch nehmen möchten, diesen Brief mit den erforderlichen Einschließungen mindestens 21 Tage vor Beginn ihres Elternurlaubs an ihren Arbeitgeber senden. Im Folgenden finden Sie eine Vorlage, mit der Sie einen Brief an Ihren Arbeitgeber erstellen können, in dem Sie Elternurlaub beantragen. Sie müssen die richtigen Informationen einfügen (oder löschen), aber es ist ein guter Ausgangspunkt. Sie können hier auch eine Kopie davon in Word herunterladen.

Achten Sie bei der Beantragung von Elternurlaub darauf; Sie müssen Ihren Arbeitgeber mindestens 10 Wochen vor Beginn Ihres unbezahlten Elternurlaubs informieren. Diese Mitteilung muss schriftlich erfolgen und sagen, wie viel Urlaub Sie nehmen möchten, einschließlich der Start- und Endtermine. Dies ist ein Schreiben, in dem ein Arbeitgeber um Elternurlaub gebeten wird. Der Hauptzweck dieses Schreibens besteht darin, einen Antrag auf Elternurlaub (nach der Geburt oder Annahme des Babys) schriftlich an einen Arbeitgeber zu stellen. Oft wird eine Erwartungsankündigung mündlich und informell vor einem formellen Antrag auf Mutterschaftsurlaub gemacht, aber es muss nicht so sein. Unabhängig davon ist es eine gute Idee, einen Antrag auf Mutterschaftsurlaub in ein offizielles Schreiben zu schreiben, um alles dokumentiert zu halten und später Streitigkeiten zu vermeiden. Sie haben Anspruch auf Elternurlaub, wenn Sie ein Jahr ununterbrochenen Dienst bei einem Arbeitgeber absolviert haben. Die Menschen können aus verschiedenen Gründen unbezahlten Elternurlaub in Anspruch nehmen, z. B.

um Kinder in eine neue Schule oder Kinderbetreuung sanzuen. Ich gehe davon aus, dass ich [einzahlen Anzahl Wochen Urlaub bis zu maximal 52] Wochen unbezahlten Elternurlaub nehmen.

Categories: