+44(0)7903 92 98 95

Wir haben das richtige Abonnement für alle. Entscheiden Sie, wie und wo Sie Ihr mobiles Abonnement verwenden. Fügen Sie Ihrem bestehenden Abonnement jederzeit ganz einfach weitere Pakete und Optionen hinzu. Das Beste: Nutzen Sie Ihre inOne mobile go und inOne mobile Premium im 5G-Netzwerk und surfen Sie mit bis zu 2 Gbit/s. Mehr Als nächster Konkurrent von Swisscom ist Sunrise gefolgt von VTX. Orange war ein wichtiger Konkurrent, bis sie von der französischen Firma Salt aufgekauft wurden, während Migros M-Budget Mobile und Coop Mobile an der Spitze der Kundenzufriedenheitscharts stehen. Migros nutzt auch das Swisscom-Netz und hat daher eine gute Abdeckung im ganzen Land. Sunrise ist in der Deutschschweiz stark vertreten, während Salt in den französischsprachigen Gebieten rund um Genf und im Südwesten stark vertreten ist. Um eine Schweizer Mobilfunknummer aus dem Ausland anzurufen, müssen Sie 0041 plus die zweistellige Vorwahl (Nr. 0) wählen und dann die Schweizer Mobiltelefonnummer der Person eingeben, die Sie anrufen: 0041 (75) XXX XXXX.

Prepaid-SIM-Karten in der Schweiz für Touristen und Langzeitbewohner sind einfach zu kaufen. Schweizer SIMs können Sie in Handyshops, Supermärkten, Zeitungsläden und Tankstellen kaufen. Pay-as-you-go-SIM-Karten können auch für Datengutschriften verwendet werden, wobei einige Mobilfunkbetreiber spezielle SIM-Karten mit bis zu 1TG-Datenguthaben anbieten. Der erste und definitiv der beste ist der mobile Vergleicher von moneyland. Sie können alle Zahlen präzise konfigurieren und die Ergebnisse sind extrem detailliert. Dies ist der Komparator, den ich für alle meine Vergleiche in diesem Beitrag verwendet habe. Die inOne Mobilabonnements gelten für den normalen persönlichen Gebrauch und den primären Gebrauch innerhalb der Schweiz. Außerhalb der Schweiz gelten Abonnements für den normalen persönlichen Gebrauch während der Reise und bei temporären Auslandsaufenthalten. Swisscom behält sich das Recht vor, den Dienst einzuschränken oder einzuschränken oder andere geeignete Maßnahmen zu ergreifen, wenn sie feststellt, dass die Nutzung erheblich von der Norm abweicht (z.B. Verwendung hauptsächlich außerhalb der Schweiz), oder wenn berechtigte Hinweise darauf liegen, dass die SIM für spezielle Anwendungen (z.B.

Überwachungsanwendungen, Machine-to-Machine, Direktwahl oder Kontinuierliche Verbindungen) verwendet wird. Weitere Informationen 2) Anrufe aus der EU/Westeuropa in die Schweiz sind enthalten. Anrufe aus der Schweiz in die EU/Westeuropa können gegen Aufpreis separat hinzugefügt werden. Liste der Länder, die atwww.swisscom.ch/roaming 3) Surfzulage in der EU/Westeuropa bis zu 40 GB pro Monat abgedeckt werden, einmal ausgegupt, wird die Geschwindigkeit auf 128 kbit/s reduziert. 4) Surfzulage in der EU/Westeuropa, USA und Kanada bis zu 100 GB pro Monat; einmal aufgebraucht, wird die Geschwindigkeit auf 128 kbit/s reduziert.

Categories: